Mein Herz zwischen den Zeilen (Jodi Picoult)

Standard

mein herz zwischen den zeilenMein Herz zwischen den Zeilen“ ist ein Jugendroman mit märchenhaften Zügen. Hauptfigur ist die fünfzehnjährige Delilah, die sich in die Märchenfigur Oliver ihres Lieblingsbuchs verliebt.

Das Buch ist liebevoll gestaltet. Die Seiten sind mit Scherenschnitten in schwarz-weiß verziert. Vor jedem Kapitel, das einen Auszug aus dem Märchen widergibt, ist eine farbige, ganzseitige Zeichnung zu finden.

Die Idee zu diesem Buch fand ich großartig, allerdings konnte mich die Umsetzung nicht immer absolut überzeugen.

Für mich war nicht wirklich nachvollziehbar, warum sich Delilah und Oliver ineinander verlieben. Außerdem fehlte mir das Funkensprühen zwischen den beiden.

Zwischendurch hat das Buch ein paar Längen, da es sich vor allem darum dreht, dass Oliver immer wieder mit seinen Versuchen, das Buch zu verlassen, scheitert. Aber das Ende hat mir ziemlichen Spaß gemacht.

Sterne: 3,5 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s