The House of Hades (Rick Riordan)

Standard

house of hadesThe House of Hades“ ist der vierte Teil der Heroes of Olympus“-Reihe. Ein weiterer Teil wird auf jeden Fall noch folgen.

Ich lese Rick Riordans Bücher immer gerne, aber dieses konnte mich nicht so packen wie die vorherigen Folgen. Das lag teilweise daran, dass ich Probleme hatte, die einzelnen Figuren auseinander zu halten. Zwischendurch fragte ich mich immer wieder, ob nun Leo bzw. Frank die zuvor beschriebenen Abenteuer erlebt hatten.

Der Reiz der früheren Bücher lag für mich darin, dass ich die Götter und dazugehörigen Sagen kannte und fasziniert davon war, was Rick Riordan daraus machte. In „The House of Hades“ tauchen eher unbekanntere Sagengestalten auf.

Normalerweise hätte ich vier Sterne vergeben, aber da mich Rick Riordans Bücher sonst mehr fesseln konnten, werden es nur drei. Trotzdem freue ich mich auf die Fortsetzung, auch wenn ich hoffe, dass die Serie damit ein Ende findet. Gerne darf Riordan wieder einen Roman schreiben, der im gleichen Universum spielt, aber vielleicht wäre es besser, wenn er sich auf weniger Hauptfiguren konzentrieren würde.

Sterne: 3 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s