Ich sehe was, was du nicht siehst (Lena Diaz)

Standard

ich sehe was„Ich sehe was, was du nicht siehst“ lockt zwar mit einem Serienmörder, aber davon bekommt der Leser nicht viel geboten. Stattdessen schlägt sich Madison vor allem mit einem Stalker und der Polizei, die ihr nicht glaubt, rum. Ihr zur Seite steht Pierce, ein FBI-Agent und ehemaliger Liebhaber.

Die Spannung hält sich leider in Grenzen. Wenn Madison nicht gerade davon überzeugt ist, dass der Stalker hinter ihr her ist, dann zofft sie sich mit Pierce. Es ist natürlich klar, worauf das hinausläuft.

Wer gerne Romantic Suspense liest, dürfte aber Gefallen an „Ich sehe was, was du nicht siehst“ finden.

Sterne: 2,5 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s