Schwesterlein, komm stirb mit mir (Karen Sander)

Standard

schwesterlein-komm-stirb-mit-mirSchwesterlein, komm stirb mit mir“ ist der Auftakt zu einer Reihe um Hauptkommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario.

Allerdings weiß ich noch nicht so genau, was ich von dem Duo halten soll. Liz war mir durchaus sympathisch, aber Georg war mir zu sehr von sich überzeugt.

Die Morde sind brutal und blutig. Obwohl es keine Kapitel aus der Sicht des Täters gibt, war mir schnell klar, wer der Mörder ist und was seine Motive sind. Und am Ende lag ich dann auch richtig.

„Schwesterlein, komm stirb mit mir“ liest sich schnell und ist eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch.

Sterne: 3 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s