Hidden (Kendra Elliot)

Standard

Menschliche Knochen werden gefunden. Forensikerin Lacey Campbell identifiziert die Überreste. Es handelt sich um ihre Jugendfreundin Suzanne, die einem Serienmörder zum Opfer fiel. Der Mörder wurde gefasst und ist mittlerweile tot. Dennoch wird Lacey selbst bald verfolgt.

Bei „Hidden“ handelt es sich um einen Roman aus dem Bereich Romantic Suspense. Wer gerne Linda Howard oder Nora Roberts liest, kann hier ohne Bedenken zugreifen. Fans von knallharten Thrillern sollten lieber die Finger von „Hidden“ lassen.

Ich gehöre eher zur zweiten Fraktion, daher konnte mich „Hidden“ nicht immer fesseln. Für meinen persönlichen Geschmack nahm der romantische Part zu viel Raum ein, so dass die Spannung zwischendurch immer mal wieder auf der Strecke blieb.

Dabei hat Kendra Elliot einige gute Ideen, um bei den Mordfällen für Überraschungen zu sorgen. Allerdings hätte sie besonders beim Ende wesentlich konsequenter sein können.

„Hidden“ ist übrigens der erste Teil einer Reihe. Aufgrund der Buchbeschreibungen gehe ich aber davon aus, dass die folgenden Romane andere Hauptfiguren haben.

Ich gebe diesem Buch drei Sterne, Fans von Romantic Suspense werden aber sicherlich einen oder zwei Sterne mehr vergeben.

Sterne: 3 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s