Die Rückkehr der Elfen (Silvana De Mari)

Standard

rückkehr elfenDie Zwerge können sich aus der Gefangenschaft der Orks befreien. Schließlich kommt es zum Kampf zwischen Orks, Menschen, Elfen und Zwergen.

„Die Rückkehr der Elfen“ ist der vierte Teil der Fantasy-Reihe von Silvana De Mari und das Ende lässt vermuten, dass es eine weitere Fortsetzung gibt.

Dass beim Lesen von De Maris Romanen nicht unbedingt die Glückshormone ausgeschüttet werden, sollten ihre Leser mittlerweile wissen. Auch hier geht es wieder um Krieg und Tod. Eine Hauptfigur stirbt wie zu erwarten. Eigentlich hätte uns de Mari diesbezüglich mal überraschen können, da ist sie inzwischen ziemlich vorhersehbar.

Insgesamt hatte ich den Eindruck, dass dieser Teil leichter zu lesen war als die Vorgänger. Auch kam er mir etwas weniger düster vor. Ab und an blitzte ein Hoffnungsschimmer durch, z.B. als ein Zwerg feststellt, dass seine Ehefrau doch nicht so übel ist, wie immer angenommen.

Dennoch wahrte ich eine größere Distanz zu Figuren. Vielleicht weil ich aus den letzten Büchern schlau geworden war und wusste, wie unbarmherzig die Autorin zuschlagen würde.

Wenn mir der erste Teil nicht so gut gefallen hätte, hätte ich wahrscheinlich nach dem zweiten Buch Schluss gemacht.

Sterne: 3 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s