Dann klappt’s auch mit dem Doktor (Caroline Lenz)

Standard

Anna Plüm ist Kinderärztin im Krankenhaus und ist glücklich, als sie ihre eigene Ambulanz erhalten soll. Wenn da nicht der pullundertragende Psychologe Dr. Nils Denner wäre…

Dann klappt’s auch mit dem Doktor“ ist ziemlich pink. Nicht nur äußerlich (rosa Cover, rosa Herzchen auf dem Schnitt), auch die Hauptfigur Anna liebt es pink, idealerweise mit viel Glitzer. Caroline Lenz hat ihren Spaß daran, die Klischees zu bedienen. Aber das ist so humorvoll und auch teilweise bissig, dass es wirklich Laune macht.

Political Correctness wird hier zum Glück nicht immer groß geschrieben. Die Ambulanz für Adipositaskranke heißt beispielsweise Moby Fit. Wer sich an solchen Scherzen stößt, sollte ggf. die Finger von „Dann klappt’s auch mit dem Doktor“ lassen. Andere Leser dürften aber herzlich darüber lachen können, da es sich nicht bösartig, sondern mit einem Augenzwinkern geschrieben ist.

In „Dann klappt’s auch mit dem Doktor“ geht es um Annas Liebeslieben und ihren Alltag im Krankenhaus. Dort wird getrascht, geklatscht und nebenbei Patienten behandelt. Nicht selten werden skurrile Szenen mit liebestollen, intriganten Ärzten oder überdrehten Eltern beschrieben.

Zusätzlich muss sich Anna mit ihrer ignoranten Mutter und einer älteren Nachbarin, die das ganze Haus terrorisiert, rumschlagen. Ich muss gestehen, dass mir die Mutter extrem auf den Geist gegangen ist und ich nicht verstanden habe, warum Anna nicht einfach immer sofort die Telefonate beendete.

Die Liebesgeschichte war ganz niedlich, auch wenn es mich störte, wie häufig Nils Anna vorwarf oberflächlich zu sein. Das hat ihm gleich einige Minuspunkte gekostet.

Fazit: „Dann klappt’s auch mit dem Doktor“ hat mich positiv überrascht. Dieser Roman bietet mehr als nur eine Liebesgeschichte, sondern auch viel Humor.

Sterne: 4 von 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s